Beta Systems Software AG: Ausgliederung der operativen Geschäftsbereiche DCI und IAM erfolgreich umgesetzt

Berlin, 02.06.2016 – Die in der ordentlichen Hauptversammlung am 16. April 2015 beschlossene Ausgliederung der beiden Geschäftsbereiche DCI (Lösungen zur Automatisierung von Rechenzentren) und IAM (Lösungen für zentrales Benutzer- und Zugriffsmanagement) der Beta Systems Software AG (BSS, ISIN DE0005224406) in eigenständige operative Gesellschaften wurde am 1.Juni 2016 durch Eintragung im Handelsregister des Amtsgerichts Charlottenburg erfolgreich umgesetzt. Aufnehmende Gesellschaften sind die Beta Systems DCI Software AG, bzw. die Beta Systems IAM Software AG. Die Ausgliederung der beiden Geschäftsbereiche in eigenständige Gesellschaften bildet einen zentralen Schritt im Rahmen der Unternehmensstrategie. Hierdurch wird dem Beta Systems Konzern die notwendige moderne Struktur und Beweglichkeit gegeben, um das Portfoliomanagement und die Unternehmensstrategie effizient umsetzen zu können. Die beiden eigenständigen operativen Gesellschaften unter dem Dach der Beta Systems Software AG als Holding können sich noch stärker auf ihre jeweilige Kernkompetenz konzentrieren und ihre Prozesse flexibler gestalten. Damit sind beide Unternehmen gut aufgestellt, um neue Wachstumspotenziale zu erschließen und um geschäftsbereichsspezifische Kooperationen bzw. Akquisitionen zu erleichtern.

Weitere Einzelheiten zur Ausgliederung sind unter www.betasystems.de in der Rubrik Investor Relations unter Hauptversammlung 2015 abrufbar.

Ende der Unternehmensmitteilung

 

Beta Systems Software AG
Die Beta Systems Software Aktiengesellschaft (BSS, ISIN DE0005224406) unterstützt seit über 30 Jahren Kunden mit großen, internationalen Organisationen und mit einer umfangreichen IT-Systemlandschaft sowie komplexen IT-Prozessen aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Fertigung, Handel und IT-Dienstleistungen mit Softwareprodukten und IT-Lösungen. Diese automatisieren, dokumentieren und analysieren IT-Abläufe in Rechenzentren und in der Zugriffssteuerung. Steigende Transaktionsvolumen, Datenmengen und Compliance-Standards stellen dabei höchste Anforderungen an Durchsatz, Verfügbarkeit, Nachvollziehbarkeit und Sicherheit.

Beta Systems wurde 1983 gegründet, ist seit 1997 börsennotiert und beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Beta Systems ist national und international mit 18 eigenen Konzerngesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Weltweit optimieren mehr als 1.300 Kunden mit über 3.200 Installationen in über 30 Ländern ihre Prozesse und verbessern ihre Sicherheit mit Produkten und Lösungen von Beta Systems. Das Unternehmen gehört zu den führenden mittelständischen und unabhängigen Softwareanbietern in Europa.

Besuchen Sie Beta Systems auch auf:
www.twitter.com/BetaSystems,
www.facebook.com/BetaSystems und
www.xing.com/companies/betasystemssoftwareag.

 

Unternehmenskontakt:
Beta Systems Software AG
Investor Relations
Tel.: +49 (0)30 726 118-0
Fax: +49 (0)30 726 118-800
E-Mail: ir@betasystems.com

Menü